Lachsmousse mit kalter Senfsauce

27.05.2013 00:00

Lachsmousse mit kalter Senfsauce

 

Zutaten für 4 Personen:

2 EL Riesling Senf

2 EL Honig Senf

3 EL Rohrzucker

2 EL Balsamico Bianco

4 EL Albaöl HC

3-4 EL gehackter, frischer Dill

250 g Räucherlachs in Scheiben oder am Stück

3 EL Doppelrahmfrischkäse

1 ½ EL Zitronensaft

1 Bund Schnittlauch

Meerspeisesalz aus der Mühle

Pfeffermischung bunt aus der Mühle

100 g Feldsalat

Die fettgedruckten Zutaten erhalten Sie gleich hier in unserem Online-Shop oder in unseren Ladenlokalen der "Siegburger Destille" in Siegburg und bei "Die Destille" in Bad Honnef/Rottbitze.

Zubereitung:

In einer hohen Becherschüssel den Senf mit dem Zucker

und dem Essig zu einer Paste verrühren. Langsam das

Öl dazu gießen und zu einer dicken mayonnaiseartigen

Creme schlagen. Den gehackten Dill unterrühren. Den

Räucherlachs in kleine Würfel schneiden und mit dem

Frischkäse und Zitronensaft fein pürieren. Schnittlauch

waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Drei

Viertel davon unter die Mousse heben, mit wenig Salz und

Pfeffer abschmecken und 30 Mintuten  kühl stellen.

Feldsalat putzen, waschen und zur Seite stellen. Mit 2

Esslöffeln Nocken von der Lachsmousse abstecken und

mit dem Feldsalat auf Tellern anrichten. Mit dem übrigen

Schnittlauch bestreuen.

Dazu passt Baguette und ein fruchtiger Weißwein.

 

Unsere Weinempfehlung zu diesem Gericht:

Blume Rueda

Bianco di Custoza DOC

Inzolia La Ferla