Spaghetti mit Kürbis-Sauce

13.10.2012 00:00

Spaghetti mit Kürbis-Sauce
300g Spaghetti von Rustichelle d'Abruzzo
300g Kürbis ( Handelsübliche Sorten)
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 EL natives Olivenöl extra
1/8 L Weißwein
1/8 Gemüsebrühe
1EL Tomatenmark
1 EL Oregano
Cayennepfeffer
1 EL Aceto Balsamico Rosso (A20)
60g Creme Fraiche
3 Tomaten
2 EL Kürbiskernöl

Zubereitung:
Spaghetti bissfest kochen. Inzwischen Kürbis in Spalten schneiden und schälen. Kürbiskerne entfernen und in 2cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch in Würfel schneiden. Danach das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Kürbiswürfeln, den Knoblauch und die Zwiebeln darin kurz andünsten und mit dem Weißwein ablöschen. Die Gemüsebrühe und das Tomatenmark unterrühren. Danach mit Deckel 10-15 Minuten weich garen. Nun die Kürbis-Sauce vom Herd nehmen und pürieren.
Mit Salz, Cayennepfeffer, frischen Oregano und dem Balsamico würzen. Creme Fraiche unter rühren und auf dem Herd warm halten.
Nun die Tomaten klein schneiden. Spaghetti mit den Tomaten und der Kürbissoßen auf dem Teller anrichten.
Das Kürbiskernöl dezent als Topping  darüber träufeln.

Die Zutaten in blauer Schrift erhalten Sie auch bei uns.