TAPAS - Gambas Pil Pil

13.09.2013 00:00

Gambas Pil Pil...mit einer guten Note Knoblauch!

Zutaten für 4 Portionen:

1kg Gambas (große, ohne Schale)

1 Schalotte, klein gewürfelt

40g Knoblauch, klein gewürfelt oder in dünnen Scheiben

100ml Olivenöl

100ml Weißwein, trocken (gerne auch bis 200ml, ganz nach Geschmack)

Meersalz aus der Mühle (mit Kräutern)

Pfeffer aus der Mühle

2 Zweige Petersilie, fein gehackt

Zubereitung: 

Eine feuerfeste Tonschale (ca. 25 – 30 cm) vor der Benutzung cirka 1 Stunde wässern (alles wird sehr heiß zubereitet und die Schale kann so nicht reißen). Das Olivenöl ganz heiß werden lassen, Knoblauch und Schalotte kurz darin anbraten, bis beides glasig ist, herausnehmen und für später beiseite stellen. 

Die abgetupften trockenen Gambas im Olivenöl ca. 4 Minuten weiter braten und dabei öfter die Tonschale schwenken, Salz, Pfeffer und die Chilis hinzugeben und eine weitere Minute mitgaren. 

Hitze erhöhen, sodass alles sprudelt, dann mit dem Weißwein ablöschen, sodass die Gambas zur Hälfte in der Flüssigkeit liegen. Die Petersilie, Knoblauch und Schalotte dazugeben. 

 Serviert werden Gambas Pil Pil direkt in der heißen Tonschale. Dazu reicht man frisches Baguette zum Dippen. 

Hinweis: Die fettgedruckten Zutaten erhalten Sie direkt hier im Online-Shop oder in unseren Ladenlokalen der "Siegburger Destille" in Siegburg und bei "Die Destille" in Bad Honnef, Rottbitze.

Gerne empfehlen wir Ihnen auch einen passenden Wein zu diesem Gericht aus unserem umfangreichen Weinsortiment.

Besuchen Sie die Siegburger Destille auch bei Facebook!